Einladung zur Spielplatztour, 23.07.2022, Kringelgraben

Eure Ideen sind gefragt!

Bis zum kommenden Jahr überarbeitet die Hansestadt Rostock ihr Spielplatzkonzept. Damit in dieses Konzept möglichst viele eurer Ideen, Kritiken und Anregungen einfließen können, toure ich mit meiner Fraktion in diesem Jahr über Rostocks Spielplätze. Am 23.07.2022 ab 15.00 Uhr machen wir unseren nächsten Halt am Mehrgenerationenspielplatz in der Südstadt.

Vor Ort möchte ich gern mit euch ins Gespräch kommen und folgende Fragen beantworten:

  • Welcher Spielplatz gefällt euch und welcher nicht? Warum ist dies so?
  • Habt ihr generelle Anregungen zu den Spielplätzen in Rostock und / oder der Südstadt und Biestow?
  • Ganz konkret: Habt ihr für einzelne Spielplätze Anregungen oder Verbesserungsvorschläge?

Unterstützt werde ich an dem Tag durch die zuständige Leiterin vom Amt für Stadtgrün, Naturschutz und Friedhofswesen Frau Dr. Fischer-Gäde, die auch sehr genau hinhören möchte, wo der Schuh drückt. Auch mein Ortsbeirats-Buddy Marko Diekmann wird dabei sein. Nutzt also gern die Gelegenheit und kommt vorbei.

Solltet ihr an dem Tage keine Zeit haben, so schickt mir gern eine Email und kommentiert hier auf meiner Seite. In den bisherigen Stopps am Gerberbruch und in der Maxim-Gorki-Straße konnten wir schon viele spannende Gedanken einsammeln. Mein Ziel ist es aber, dass wir „zu Hause“ im Rostocker Süden den Besten Stopp von allen hinlegen 😉


Dir gefällt dieser Beitrag und du schätzt unsere Arbeit? Dann unterstütze uns! Wir arbeiten hart in einem kleinen Team für den Rostocker Süden und freuen uns sehr über Hilfe. Klick hier für weitere Informationen.

Ein Gedanke zu „Einladung zur Spielplatztour, 23.07.2022, Kringelgraben

  • Juli 18, 2022 um 12:10 pm
    Permalink

    Diese Spielplatztour ist eine sehr schöne Idee.

    Ich bin an dem 23.07.2022 leider schon verhindert. Wir nutzen jedoch seit knapp 10 Jahren den dicht gelegenen Sportplatz bei der Don-Bosco-Schule für unser funktionelles Outdoor Vereinssportangebot und bewegen über das Jahr viele hundert Menschen.

    Ich könnte und würde gerne meinen professionellen Input bezüglich der sportlichen Nutzbarkeit von Spielplätzen im Rahmen des neuen Spielplatzkonzeptes beisteuern und mich gern in dem Bereich der funktionellen Fitness- und Trainingsanlagen einbringen.

    Sportliche Grüße

    Dennis

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner